Wahrig Wissenschaftslexikon Antikoagulantium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Antikoagulantium

An|ti|ko|a|gu|lan|ti|um  〈n.; –s, –tia; Pharm.〉 die Blutgerinnung hemmendes od. verhinderndes Arzneimittel [<grch. anti ”gegen“ + mlat. coagulare ”gerinnen lassen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Tra|ves|tie  〈[–vs–] f. 19〉 1 〈Lit.〉 satirische Verspottung eines literarischen Werkes, bei der (im Unterschied zur Parodie) der Inhalt beibehalten u. die Form verändert wird 2 Bühnenkunst, bei der die Darsteller durch Stimme, Körpersprache u. Kostüme Personen des anderen Geschlechts imitieren ... mehr

CPU  〈IT; Abk. für engl.〉 Central Processing Unit (zentrale Verarbeitungseinheit), wichtiger Bestandteil der Zentraleinheit

Bur|ki|ni  〈m. 6〉 zweiteiliger Badeanzug für muslimische Frauen, der den Körper außer Gesicht, Händen und Füßen vollständig bedeckt [<engl. burquini, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige