Wahrig Wissenschaftslexikon antikonzeptionell - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

antikonzeptionell

an|ti|kon|zep|ti|o|nell  〈Adj.; Med.〉 empfängnisverhütend [<grch. anti ”gegen“ + lat. concipere ”auffassen, in sich aufnehmen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

azy|klisch  auch:  azyk|lisch  〈Adj.〉 oV acyclisch ... mehr

Ka|lo|rie  〈f. 19; Zeichen: cal〉 1 〈Phys.; veraltet〉 Maßeinheit für die Wärmemenge, die 1 Gramm Wasser von 14,5 auf 15,5 °C erwärmt; Sy Wärmeeinheit ... mehr

Ana|nas  〈f.; –, – od. –se; Bot.〉 1 tropische Pflanze, die in Plantagen angebaut wird: Ananas sativus 2 große Frucht der Ananas ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige