Wahrig Wissenschaftslexikon Antilope - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Antilope

An|ti|lo|pe  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Unterfamilie der Rinder in Asien u. Afrika, zierlich gebaut, rasch laufend: Antilipinae [<frz. antilope, engl. antelope <mlat. antalopus <spätgrch. antholops ”Blumenauge“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

chrom|af|fin  〈[krom–] Adj.; Biochem.〉 mit Chromsalzen anfärbbar ● ~e Zellen [<Chrom ... mehr

ge|dackt  〈Adj.; Mus.〉 gedeckt, oben verschlossen (bei Orgelpfeifen, die dadurch, je nach zylindr. od. kon. Bau, eine Oktave od. Quinte tiefer klingen als die gleichen offenen Pfeifen) [→ decken ... mehr

♦ hy|drau|lisch  〈Adj.〉 1 durch Flüssigkeiten (betrieben) 2 durch Hydration entstanden, auf Hydration beruhend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige