Wahrig Wissenschaftslexikon Antineuralgikum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Antineuralgikum

An|ti|neur|al|gi|kum  auch:  An|ti|neu|ral|gi|kum  〈n.; –s, –gi|ka; Pharm.〉 schmerzlinderndes Arzneimittel, das auf das Zentralnervensystem einwirkt [<grch. anti ”gegen“ + Neuralgie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ En|tra|da  〈f.; –, –tra|den; Mus.〉 = Intrade [span., ”Eingang“]

♦ Die Buchstabenfolge en|tr… kann in Fremdwörtern auch ent|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –tropie ... mehr

Wi|ki|Leaks®  auch:  Wi|ki|leaks  〈[–liks] ohne Artikel; IT〉 Internetplattform, auf der vertrauliche od. inoffizielle Dokumente, die von öffentl. Interesse sind, allgemein zugänglich gemacht werden ... mehr

Mez|zo|so|pran  auch:  Mez|zo|sop|ran  〈m. 1; Mus.〉 1 mittlere Stimmlage bei Frauen, dunkler Sopran ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige