Wahrig Wissenschaftslexikon Antispasmodikum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Antispasmodikum

An|ti|spas|mo|di|kum  〈n.; –s, –di|ka; Pharm.〉 krampflösendes Mittel [<grch. anti ”gegen“ + spaein ”ziehen, zucken“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Er|fah|rung  〈f. 20〉 1 ein Erlebnis, aus dem man lernt 2 Kenntnisse u. Übung ... mehr

Dam|tier  〈n. 11; Zool.〉 weibl. Damhirsch

Land|wehr  〈f. 20〉 1 〈MA〉 Grenzbefestigung eines kleinen Gebietes aus Wällen u. Buschwerk 2 〈Mil.〉 2.1 〈urspr.; allg.〉 bewaffnetes Aufgebot zum Schutz des Landes bei der Abwehr des Feindes ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige