Wahrig Wissenschaftslexikon antistatisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

antistatisch

an|ti|sta|tisch  〈Adj.; El.〉 sich elektrisch nicht aufladend

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

Schnür|bo|den  〈m. 4〉 1 〈Theat.〉 Raum über der Bühne zum Einhängen der Kulissen 2 〈Schiffbau〉 großer, glatter, gewellter Boden, der überdacht ist, zum Aufzeichnen der gekrümmten u. gebogenen Teile eines Schiffes, um die genauen Maße zu ermitteln ... mehr

ex|er|go|nisch  〈Adj.; Chem.〉 ~e Reaktion chem. R., bei der Energie freigesetzt wird; Ggs endergonisch ... mehr

Ge|schichts|werk  〈n. 11〉 umfangreiches Buch über Geschichte

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige