Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Antitussivum

An|ti|tus|si|vum  〈[–vum] n.; –s, –va [–va]; Pharm.〉 Mittel, das den Hustenreiz stillt, z. B. Kodein [<Anti… + lat. tussis ”Husten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kon|fo|kal  〈Adj.; Opt.〉 denselben Brennpunkt habend, mit demselben Brennpunkt versehen [<kon… ... mehr

Arm|fü|ßer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Klasse festsitzender Meerestiere, deren Mundarme zum Atmen u. zur Nahrungsaufnahme dienen: Brachiopoden; oV Armfüßler ... mehr

Fein|ein|stel|lung  〈f. 20; Tech.〉 genaue Einstellung eines Gerätes, z. B. der Bildschärfe, des Senders od. der Lautstärke; Sy Feinabstimmung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige