Wahrig Wissenschaftslexikon Antitussivum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Antitussivum

An|ti|tus|si|vum  〈[–vum] n.; –s, –va [–va]; Pharm.〉 Mittel, das den Hustenreiz stillt, z. B. Kodein [<Anti… + lat. tussis ”Husten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bild|wei|te  〈f. 19〉 1 〈Phys.〉 Abstand des Schnittpunktes von Bild u. optischer Achse vom Mittelpunkt der Linse 2 〈Fot.〉 Entfernung zw. Objektiv u. Film bei näherer Einstellung als ”unendlich“; ... mehr

UNIX  〈[junıx] IT〉 Betriebssystem für Computer, das zum großen Teil in der Programmiersprache C geschrieben ist [engl.]

mu|ti|lie|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 verstümmeln [zu lat. mutilare ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige