Wahrig Wissenschaftslexikon antizyklonal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

antizyklonal

an|ti|zy|klo|nal  auch:  an|ti|zyk|lo|nal  〈Adj.; Meteor.〉 durch eine Antizyklone verursacht, hohen Luftdruck verursachend, nicht zyklonal

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|leit|brief  〈m. 1; MA〉 Urkunde, in der jmdm. Geleitschutz zugesichert wurde

Ve|te|ri|när  〈[ve–] m. 1〉 = Tierarzt

Tromm|ler  〈m. 3; Mus.〉 jmd., der die Trommel schlägt; →a. Schlagzeuger ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige