Wahrig Wissenschaftslexikon Antizyklone - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Antizyklone

An|ti|zy|klo|ne  auch:  An|ti|zyk|lo|ne  〈f. 19; Meteor.〉 = Hochdruckgebiet [<grch. anti ”gegen“ + Zyklone]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schüt|ze  〈m. 17〉 1 〈i. w. S.〉 jmd., der mit einer Schusswaffe schießt 2 〈i. e. S.〉 niedrigster Mannschaftsdienstgrad beim Heer ... mehr

Down|load  〈[dnld] n. 15 od. m. 6; IT〉 Ggs Upload 1 das Herunterladen, Kopieren von Dateien (z. B. aus dem Internet) auf den eigenen Computer ... mehr

Holz|schutz  〈m.; –es; unz.〉 bauliche u. chemische Schutzmaßnahmen zur Erhaltung des Holzes, Schutz gegen Feuchtigkeit, Schwammbildung u. Insektenbefall

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige