Wahrig Wissenschaftslexikon anwenden - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

anwenden

anwen|den  〈V. t. 278; hat〉 1 verwenden, gebrauchen (Heilmittel) 2 zur Wirkung bringen, in die Tat umsetzen, auf die Praxis übertragen (Regel, Methode) ● Vorsicht ~; etwas clever, falsch, geschickt, gut, richtig, schlecht ~; kann man die Regel auch in diesem, auf diesen Fall ~?; die angewandte Mathematik, die angewandten Wissenschaften

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ge|fäß|er|wei|te|rung  〈f. 20; Med.〉 Erweiterung der Blutgefäße

Ar|che|go|ni|um  〈[–ç–] n.; –s, –ni|en; Bot.〉 weibl. Fortpflanzungsorgan bei Moosen u. Farnen [<grch. archegonos ... mehr

Ma|nu|skript  〈n. 11; Abk.: Ms., Pl.: Mss. od. (für Sg. u. Pl.) Mskr.〉 1 〈MA〉 Handschrift, mit der Hand geschriebenes Buch 2 〈allg.〉 hand– od. maschinengeschriebene Druckvorlage ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige