Wahrig Wissenschaftslexikon Anzucht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Anzucht

An|zucht  〈f. 20; unz.〉 1 das Heranziehen, Heranzüchten, Aufziehen (von Pflanzen) 2 〈Bgb.〉 Abwassergraben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Herz|still|stand  〈m. 1u; unz.; Med.〉 Unterbrechung, Stillstand der Herztätigkeit

Chro|mo|so|men|mu|ta|ti|on  〈[kro–] f. 20; Genetik〉 Strukturänderung im Erbgefüge der Chromosomen

Ibu|pro|fen®  〈n.; –s; unz.; Pharm.〉 ein entzündungshemmendes Medikament, das häufig als Schmerzmittel zur Behandlung von Arthritis od. Rheumatismus eingesetzt wird

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige