Wahrig Wissenschaftslexikon Aphelium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aphelium

Ap|he|li|um  auch:  Aph|e|li|um  〈[aphe–] od. [afe–] n.; –s, –li|en; Astron.〉 = Aphel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Neu|ro|fi|bril|le  auch:  Neu|ro|fib|ril|le  〈f. 19; Anat.〉 feinste, leitende Faser in der Nervenzelle ... mehr

Ha|pax|le|go|me|non  〈n.; –s, –me|na; Lit.〉 nur einmal belegtes Wort (in der Literatur, in einem Text) [<grch. hapax ... mehr

♦ An|thra|chi|non  〈[–çi–] n. 11; unz.; Chem.〉 durch Oxidation von Anthrazen gebildete aromatische Verbindung, Ausgangsstoff für die Synthese vieler wichtiger Farbstoffe [verkürzt <Anthrazen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige