Wahrig Wissenschaftslexikon Aphorismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aphorismus

Apho|ris|mus  〈m.; –, –ris|men; Lit.〉 in sich geschlossener, kurz u. treffend formulierter Gedanke, geistreicher Sinnspruch [<grch. aphorizein ”abgrenzen“; → Horizont]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Phy|sis  〈f.; –; unz.〉 Natur, natürliche Körperbeschaffenheit [grch., ”Natur“]

Edel|weiß  〈n. 11; Bot.〉 in den Alpen, Pyrenäen u. Karpaten in über 1700 m Höhe vorkommender Korbblütler, dessen gelblich weiße Blütenköpfchen von weißwolligen Hüllblättern strahlig eingefasst werden: Leontopodium alpinum

Buch|sta|ben|glei|chung  〈f. 20; Math.〉 Gleichung, in der zur allgemeineren Formulierung konstante u. variable Größen durch Buchstaben ausgedrückt werden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige