Wahrig Wissenschaftslexikon Aphrodisiakum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aphrodisiakum

Aph|ro|di|si|a|kum  〈m.; –s, –ka; Pharm.〉 den Geschlechtstrieb anregendes Mittel [→ Aphrodisie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Man|nit  〈m. 1; Biochem.〉 sechswertiger, kristalliner Alkohol, ein recht süßlich schmeckender Zucker, kommt natürlich in der Manna, in Algen, Oliven u. Sellerie vor; Sy Mannazucker ... mehr

Stran|gu|la|ti|on  〈f. 20〉 Sy Strangulierung 1 (Töten bzw. Hinrichten durch) Erhängen, Erwürgen ... mehr

Galt  〈m. 1; unz.; Vet.〉 durch Streptokokken hervorgerufene, ansteckende Erkrankung des Kuheuters [→ gelt1 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige