Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aphrodisie

Aph|ro|di|sie  〈f. 19; unz.; Med.〉 krankhaft gesteigerte geschlechtl. Erregbarkeit; Ggs Anaphrodisie [nach Aphrodite, der grch. Göttin der Liebe]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

es–Moll–Ton|lei|ter  〈f. 21; Mus.〉 Tonleiter in es–Moll

Man|nit  〈m. 1; Biochem.〉 sechswertiger, kristalliner Alkohol, ein recht süßlich schmeckender Zucker, kommt natürlich in der Manna, in Algen, Oliven u. Sellerie vor; Sy Mannazucker ... mehr

Li|po|plast  〈m. 16; Med.〉 Fettgewebe bildende Zelle [<grch. lipos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige