Wahrig Wissenschaftslexikon Aphrodisie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aphrodisie

Aph|ro|di|sie  〈f. 19; unz.; Med.〉 krankhaft gesteigerte geschlechtl. Erregbarkeit; Ggs Anaphrodisie [nach Aphrodite, der grch. Göttin der Liebe]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ab|sinth  〈m. 1; unz.〉 1 〈Bot.〉 = Wermut 2 (gesundheitsschädlicher) Trinkbranntwein aus Wermut ... mehr

Ru|be|o|la  〈f.; –; unz.; Med.〉 Röteln [lat.]

Er|den|rund  〈n. 11; unz.; poet.〉 Erde, Erdkugel ● auf dem ganzen ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige