Wahrig Wissenschaftslexikon Aphthe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aphthe

Aph|the  〈f. 19; meist Pl.; Med.〉 Bläschenausschlag im Mund [<grch. aphthai ”böser Ausschlag, bes. im Mund, Schwämmchen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ma|xi|mal|do|sis  〈f.; –, –do|sen; Abk.: MD; Med.; Pharm.〉 höchste Dosis einer Arznei, die vom Arzt gegeben werden darf

Vul|ne|ra|bi|li|tät  〈[vul–] f. 20; unz.; Psych.; Med.〉 vulnerable Beschaffenheit, Verletzbarkeit

Ato|nie  〈f. 19; Med.〉 Erschlaffung (des Zellgewebes der Muskeln usw.) [<A1… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige