Wahrig Wissenschaftslexikon Aphthe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aphthe

Aph|the  〈f. 19; meist Pl.; Med.〉 Bläschenausschlag im Mund [<grch. aphthai ”böser Ausschlag, bes. im Mund, Schwämmchen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schutz  〈m. 1〉 I 〈unz.〉 1 〈i. w. S.〉 Unterstützung der Sicherheit, Abwehr von etwas Unangenehmem, Hilfe bei etwas Bedrohlichem 2 〈i. e. S.〉 Abwehr, Verteidigung (Militär~) ... mehr

Kunst|his|to|ri|ker  〈m. 3〉 Wissenschaftler auf dem Gebiet der Kunstgeschichte

wan|deln  〈V.〉 I 〈V. t.; hat〉 jmdn. od. etwas ~ anders machen, ändern ● diese Erfahrung hat sie gewandelt II 〈V. refl.; hat〉 sich ~ anders werden, sich verändern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige