Wahrig Wissenschaftslexikon Apochromat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Apochromat

Apo|chro|mat  〈[–kro–] m. 1; Opt.〉 Linsensystem, bei dem die chromatische Aberration für mindestens drei Farben u. die sphärische Aberration für zwei Farben korrigiert wurde, bes. verwendet bei Fernsehobjektiven, Mikroskopen u. in der Reproduktionstechnik [<grch. apo ”ab, weg“ + chroma ”Farbe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Ma|kro|po|de  〈m. 17; Zool.〉 Angehöriger der Gattung der Labyrinthfische, die in großen Mengen vor allem in den Reisfeldern Südchinas leben; Sy Paradiesfisch ... mehr

an|no|tie|ren  〈V. t.; hat〉 1 aufzeichnen, vermerken 2 〈IT〉 eine Annotation vornehmen ... mehr

Sa|tel|li|ten|emp|fangs|an|la|ge  〈f. 19; Radio; TV〉 (aus Parabolantenne u. Verstärker bestehendes) Gerät, das zum Empfang von mittels eines Satelliten übertragenen Rundfunk– u. Fernsehprogrammen dient

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige