Wahrig Wissenschaftslexikon apodiktisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

apodiktisch

apo|dik|tisch  〈Adj.; Philos.〉 1 in der Art der Apodiktik, auf ihr beruhend 2 unwiderleglich, unumstößlich 3 keinen Widerspruch duldend

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Milch|säu|re  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 eine organische, aliphatische Hydroxykarbonsäure, entsteht bei der Gärung saurer Milch unter Mithilfe von Milchsäurebakterien

Ap|sis  〈f.; –, –si|den〉 Altarnische, äußerstes Ende des Chors; oV Apside ( ... mehr

Neu|ro|phy|sio|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Teilgebiet der Physiologie, das sich mit der Tätigkeit des Nervensystems befasst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige