Wahrig Wissenschaftslexikon Apogäum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Apogäum

Apo|gä|um  〈n.; –s, –gä|en; Astron.〉 Punkt der größten Entfernung eines Himmelskörpers von der Erde; Ggs Perigäum; →a. Erdferne [<grch. apo ”ab, weg“ + gaia, ge ”Erde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Leu|ko|der|mie  〈f. 19; Med.〉 durch Hautkrankheiten od. Einwirkung chem. Stoffe entstandene weiße Flecke auf der Haut [<grch. leukos ... mehr

Fern|seh|show  〈[–] f. 10〉 im Fernsehen gesendete Show

Me|ta|bo|lit  〈m. 16; Biochem.〉 für den Stoffwechsel notwendige Substanz, z. B. Hormon, Vitamin, Enzym [<grch. metabole ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige