Wahrig Wissenschaftslexikon Apollofalter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Apollofalter

Apol|lo|fal|ter  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung der Tagfalter mit weißen Flügeln: Parnassius; Sy Apollo (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Li|te|rar|his|to|ri|ker  〈m. 3〉 Kenner, Erforscher der Literaturgeschichte

Ko|de|in  〈n.; –s; unz.; Pharm.〉 ein Alkaloid der Morphingruppe, das als hustenstillendes Mittel verwendet wird; oV 〈fachsprachl.〉 Codein ... mehr

Te|le|promp|ter®  〈[–prmpt(r)] m. 3〉 elektronische Vorrichtung, von der ein Redner (z. B. vor einer Fernsehkamera) für den Zuschauer unbemerkt den dort ablaufenden Text ablesen kann; Sy Autocue ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige