Wahrig Wissenschaftslexikon Apollofalter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Apollofalter

Apol|lo|fal|ter  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung der Tagfalter mit weißen Flügeln: Parnassius; Sy Apollo (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

prä|emp|tiv  〈Adj.〉 1 〈allg.〉 vorbeugend, zuvorkommend 2 〈Mil.〉 einem unmittelbar erwarteten militärischen Angriff zuvorkommend (Präemptivschlag) ... mehr

do|zie|ren  〈V. i.; hat〉 1 lehren, Vorlesungen halten 2 〈fig.〉 lehrhaft etwas vortragen ... mehr

Per|se|ve|ra|ti|on  〈[–v–] f. 20; Psych.〉 Beharren od. beharrliche Wiederkehr von Vorstellungen, Bildern, Gehörtem (Melodie) usw. im Bewusstsein

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige