Wahrig Wissenschaftslexikon Apomorphin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Apomorphin

Apo|mor|phin  〈n. 11; unz.; Pharm.〉 aus Morphin gewonnenes Brechmittel [<grch. apo ”ab, weg“ + Morphium]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bun|des|ge|richt  〈n. 11; Rechtsw.〉 1 ein in Bundesstaaten vom Gesamtstaat errichtetes Gericht im Gegensatz zu denen der Gliedstaaten 2 〈BRD; Bez. für〉 oberstes Gericht ... mehr

Akal|ku|lie  〈f. 19; unz.; Psych.; Med.〉 = Dyskalkulie

Py|thon|schlan|ge  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Unterfamilie eierlegender Riesenschlangen: Pythonidae [nach dem von Apollo getöteten Ungeheuer der grch. Sage]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige