Wahrig Wissenschaftslexikon Applikation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Applikation

Ap|pli|ka|ti|on  〈f. 20〉 1 〈geh.〉 Anwendung, Verwendung 2 〈Med.〉 Anwendung, Verabreichung (von Heilmitteln) 3 aufgenähtes Muster (auf Kleidungsstücken) 4 〈IT〉 Anwendungsprogramm 5 〈veraltet〉 Gesuch, Bittschrift ● eine ~ starten 〈IT〉 [zu lat. applicare ”zusammenfügen“ <ad ”zu“ + plicare ”zusammenfalten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

Bi|op|sie  〈f. 19〉 Untersuchung von Gewebe, das einem lebenden Organismus entnommen ist [<Bio… ... mehr

Kno|chen|fisch  〈m. 1〉 Fisch mit knöchernem Skelett: Teleostei; Sy Grätenfisch ... mehr

Ba|ri|bal  〈m. 6; Zool.〉 braun– bis schwarzgefärbter nordamerikanischer Bär [Herkunft nicht bekannt]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige