Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Appoggiatur

Ap|pog|gia|tur  〈[–da–] f. 20; Mus.〉 langer Vorschlag [zu ital. appoggiare ”stützen“ <lat. *adpodiare; zu lat. podium ”Erhöhung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|nen|strahl  〈m. 23〉 sich in einer Richtung bewegender Teilchenstrahl aus Elektronen

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Ga|do|li|nit  〈m. 1; Chem.〉 ein Mineral der seltenen Erden, aus dem das Metall Gadolinium erstmals isoliert wurde

See|quap|pe  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Schellfischgattung der europ. Meere: Motella

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige