Wahrig Wissenschaftslexikon Approbation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Approbation

Ap|pro|ba|ti|on  〈f. 20〉 1 Genehmigung, Bewilligung, Zuerkennung 2 〈Med.; Pharm.〉 staatl. Genehmigung zur Berufsausübung für Ärzte u. Apotheker 3 〈kath. Kirche〉 Bestätigung eines Priesters, Ordens usw. 4 amtl. kirchl. Erlaubnis zum Druck von Schriften [<lat. approbatio ”Billigung, Zustimmung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Po|la|ri|sa|ti|on  〈f. 20〉 oV Polarisierung 1 das (Sich–)Herausbilden von Gegensätzen, Gegensätzlichkeiten ... mehr

Ver|wand|lung  〈f. 20〉 1 das Verwandeln, Veränderung, Umgestaltung, Umformung 2 das Sichverwandeln, Gestaltwandel ... mehr

klo|nie|ren  〈V. t.; hat; Genetik〉 = klonen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige