Wahrig Wissenschaftslexikon approximieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

approximieren

ap|pro|xi|mie|ren  〈V. t.; hat; Phys.; Math.〉 annähern, (ein)schätzen ● die Verteilung von Materie und Strahlung ~ [<lat. approximare ”sich annähern“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

An|zei|ge|pflicht  〈f. 20; unz.; Med.〉 = Meldepflicht (2)

Tak|tik  〈f. 20〉 1 Kunst der Truppenführung während des Kampfes 2 〈fig.〉 geschicktes, planmäßiges Vorgehen ... mehr

Live|mu|sik  〈[lf–] f. 20〉 live gespielte Musik

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige