Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aptitude

Ap|ti|tude  〈[æptıtju:d] f.; –; unz.; Psych.〉 (anlagebedingte) Lern– u. Leistungsfähigkeit [engl.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Wahl zum Wissensbuch des Jahres

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sit|tich  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Gruppe meist langschwänziger Papageien: Psittacinae [<lat. psittacus ... mehr

Un|glei|chung  〈f. 20; Math.〉 Beziehung zwischen mathematischen Größen, die einander nicht gleich sind

Wund|klee  〈m.; –s; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer früher als Wunderheilmittel beliebten Gattung der Schmetterlingsblütler: Anthyllis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige