Wahrig Wissenschaftslexikon Aptitude - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aptitude

Ap|ti|tude  〈[æptıtju:d] f.; –; unz.; Psych.〉 (anlagebedingte) Lern– u. Leistungsfähigkeit [engl.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

zu|sam|menschla|gen  〈V. 216〉 I 〈V. t.; hat〉 1 etwas ~ aneinander-, gegeneinanderschlagen 2 〈umg.〉 2.1 etwas ~ zerschlagen, zertrümmern ... mehr

phar|ma|ko…, Phar|ma|ko…  〈in Zus.〉 arzneimittel…, Arzneimittel…, z. B. pharmakologisch, Pharmakogenetik [<grch. pharmakon ... mehr

Gnos|ti|zis|mus  〈m.; –; unz.; Philos.〉 jede religionsphilosoph. Richtung, die nach der Erkenntnis Gottes strebt [→ Gnosis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige