Wahrig Wissenschaftslexikon Apyrexie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Apyrexie

Apyr|e|xie  auch:  Apy|re|xie  〈f. 19; Med.〉 fieberfreie Zeit [<grch. a ”nicht“ + Pyrexie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ei|gen|wert  〈m. 1〉 1 wirkl., innerer Wert, Gehalt 2 〈Math.〉 diskreter Parameterwert, der eine Lösung von gewissen Differenzial– u. Integralgleichungen ermöglicht ... mehr

Blut|grup|pen|un|ver|träg|lich|keit  〈f. 20; unz.; Med.〉 Unfähigkeit des Körpers, fremdes Blut einer bestimmten Blutgruppe aufzunehmen, z. B. bei Blutübertragung

Gold|ma|cher|kunst  〈f. 7u; unz.; MA〉 Versuche, aus unedlen Stoffen Gold herzustellen; →a. Alchimie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige