Wahrig Wissenschaftslexikon Aquaplaning - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aquaplaning

Aqua|pla|ning  〈n. 15; unz.; Kfz〉 Gleiten, Rutschen der Autoreifen auf nasser Fahrbahn bei höherer Geschwindigkeit; Sy Wasserglätte [<lat. aqua ”Wasser“ + engl. plane ”gleiten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Not|tur|no  〈n. 15; Pl. a.: –tur|ni; Mus.〉 = Nocturne [ital.]

Aus|druck  I 〈m. 1u〉 I.I 〈unz.〉 die Art, sich auszudrücken, zu sprechen, zu singen, zu spielen 2 äußerl. Zeichen, Kundgeben inneren Erlebens (Gefühls~) ... mehr

Fach|li|te|ra|tur  〈f. 20〉 Literatur für ein bestimmtes Fachgebiet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige