Wahrig Wissenschaftslexikon Aquaplaning - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aquaplaning

Aqua|pla|ning  〈n. 15; unz.; Kfz〉 Gleiten, Rutschen der Autoreifen auf nasser Fahrbahn bei höherer Geschwindigkeit; Sy Wasserglätte [<lat. aqua ”Wasser“ + engl. plane ”gleiten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

tech|no|kra|tisch  〈Adj.〉 zur Technokratie gehörend, auf ihr beruhend

In|de|xie|rung  〈f. 20〉 1 das Indexieren 2 〈IT〉 2.1 Verfahren der Kennzeichnung, bei dem einem Dokument bestimmte vorher festgelegte beschreibende Elemente zugeordnet werden ... mehr

Bucht  〈f. 20〉 1 ins Land eingreifender Teil von Meeren od. Binnengewässern 2 Flachlandvorsprung am Gebirgsrand (Tiefland~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige