Wahrig Wissenschaftslexikon Arbeitsmedizin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Arbeitsmedizin

Ar|beits|me|di|zin  〈f.; –; unz.; Med.〉 Fachbereich der Medizin, der sich mit den Berufstätigen u. den Auswirkungen der berufl. Tätigkeit auf ihre Gesundheit, ihr Wohlergehen u. ihre Leistungsfähigkeit beschäftigt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

ver|bin|den  〈V. 111; hat〉 I 〈V. t.〉 1 (jmdm.) etwas ~ 1.1 mit einer Binde bedecken, schützen  1.2 einen Verband um etwas legen ... mehr

Bo|gen|län|ge  〈f. 19; Math.〉 Länge eines Stückes einer mathemat. Kurve

Kli|mak|te|ri|um  〈n.; –s, –ri|en〉 = Wechseljahre [<neulat. climacterium; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige