Wahrig Wissenschaftslexikon Arbeitssoziologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Arbeitssoziologie

Ar|beits|so|zio|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Teilgebiet der Soziologie, das sich mit der Arbeit, bes. in der industriellen Produktion, befasst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sprin|ger  〈m. 3〉 1 jmd., der springt 2 jmd., der das Springen als Sport betreibt (Hoch~, Weit~) ... mehr

Io|nen|stär|ke  〈f.; –; unz.; Chem.〉 aus der Ionenkonzentration u. deren Wertigkeit berechnete Zahl, die die Gesamtkonzentration der verschiedenen Ionen in einer Lösung angibt

Si  〈n.; –, –; Mus.; ital. u. frz. Bez. für〉 Ton H, in der Tonika–Do–Methode der jeweils siebte Ton einer Tonleiter; →a. Solmisation ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige