Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Arbeitsspeicher

Ar|beits|spei|cher  〈m. 3; IT〉 Hauptspeicher im Computer, der beim Ausschalten des PCs gelöscht wird, dient der Zwischenlagerung von Daten u. dem Bearbeiten von Programmen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Graaf|fol|li|kel  auch:  Graaf–Fol|li|kel  〈m. 5; Biol.; Med.〉 das reife Ei enthaltende Bläschen im Eierstock kurz vor dem Follikelsprung ... mehr

Mo|no|pha|gie  〈f. 19; unz.; Biol.〉 auf nur eine Futterpflanze bzw. nur eine Tierart eingestellte Ernährungsweise; →a. Oligophagie ... mehr

Chi|hua|hua  〈[tıwawa] m. 6; Zool.〉 kleiner, dem Zwergpinscher ähnelnder Hund [nach dem gleichnamigen mexikan. Bundesstaat]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige