Wahrig Wissenschaftslexikon Arbeitsspeicher - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Arbeitsspeicher

Ar|beits|spei|cher  〈m. 3; IT〉 Hauptspeicher im Computer, der beim Ausschalten des PCs gelöscht wird, dient der Zwischenlagerung von Daten u. dem Bearbeiten von Programmen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Kunst|ver|ein  〈m. 1〉 Verein zur Förderung der Kunst, z. B. Veranstaltung von Ausstellungen

Twist  I 〈m. 1; Textilw.〉 mehrfädiger, weichgedrehter Zwirn II 〈m. 6; Mus.〉 1 Modetanz im 4 ... mehr

Mo|de|zei|tung  〈f. 20〉 Zeitschrift mit Abbildungen von Oberbekleidungsstücken der neusten Mode

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige