Wahrig Wissenschaftslexikon Archäologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Archäologie

Ar|chäo|lo|gie  〈[–ç–] f. 19; unz.〉 Altertumskunde [<grch. archaios ”alt“ + logos ”Wort, Rede“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Simples Rezept gegen Kurzsichtigkeit?

Invertierter Text könnte das lesebedingte Augapfel-Wachstum hemmen weiter

Junger Stern frisst Babyplanet

Protoplanetentrümmer erklären rätselhafte Abdimm-Perioden von RW Aur A weiter

Sonnenrotation beeinflusst irdische Blitze

Historische Tagebücher aus Japan bestätigen Wettereinfluss des Sonnenwinds weiter

Pollen-Taxi für Bakterien

Bakterientoxine machen Beifußpollen noch aggressiver für Allergiker weiter

Wissenschaftslexikon

Schat|ten|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Liliengewächse in schattigen Laubwäldern: Majanthemum

Ek|zem  〈n. 11; Med.〉 nicht ansteckender, meist auf Überempfindlichkeit beruhender Hautausschlag [<grch. ek ... mehr

Ilex  〈f.; –, –; Bot.〉 = Stechpalme [lat., ”Stechpalme“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige