Wahrig Wissenschaftslexikon Archäozoikum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Archäozoikum

Ar|chäo|zo|i|kum  〈[–ço–tso–] n.; –s; unz.〉 zweitältester Abschnitt der Erdgeschichte, in dem die ersten Lebewesen auftreten; Sy Erdfrühzeit [<grch. archaios ”alt“ + zoon ”lebendiges Geschöpf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

In|ter|net|an|schluss  〈m. 1u; IT〉 Anschluss an das weltweite Internet (per Telefonleitung); Sy Internetzugang ... mehr

Mon|go|lis|mus  〈m.; –; unz.; Med.; veraltet; heute abwertend〉 = Downsyndrom [neulat.; zu Mongole, ... mehr

Nacht|sich|tig|keit  〈f. 20; unz.; Med.〉 infolge Überempfindlichkeit der Netzhaut tagsüber stark herabgesetztes Sehvermögen, das sich in der Dämmerung wieder bessert; Sy Nachtsehen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige