Wahrig Wissenschaftslexikon Archäozoikum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Archäozoikum

Ar|chäo|zo|i|kum  〈[–ço–tso–] n.; –s; unz.〉 zweitältester Abschnitt der Erdgeschichte, in dem die ersten Lebewesen auftreten; Sy Erdfrühzeit [<grch. archaios ”alt“ + zoon ”lebendiges Geschöpf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gol|gi|ap|pa|rat  auch:  Gol|gi–Ap|pa|rat  〈[gldi–] m. 1; Biol.; Med.〉 am Stoffwechsel beteiligtes, aus parallel angeordneten Membranpaaren u. Bläschen bestehendes Zellorgan ... mehr

Po|ly|car|bo|nat  〈n. 11; Abk.: PC〉 = Polykarbonat

Prim  〈f. 20〉 1 〈kath. Kirche〉 morgendl. Gebetstunde 2 〈Mus.〉 = Prime ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige