Wahrig Wissenschaftslexikon archaisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

archaisch

ar|cha|isch  〈[–ça–] Adj.〉 1 frühzeitlich, altertümlich, veraltet 2 〈bildende Kunst〉 2.1 〈i. w. S.〉 aus der Frühzeit einer Kunst stammend  2.2 〈i. e. S.〉 aus der Frühstufe der griechischen Kunst in Architektur, Plastik u. Vasenmalerei stammend (650–480 v. Chr.)  [zu grch. archaios ”alt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Si|gna|tur  〈f. 20〉 1 Kennzeichen in einem Ordnungssystem, meist aus Buchstaben u. Zahlen 2 〈Kartogr.〉 auf Karten verwendetes Zeichen für die Darstellung wichtiger Gegenstände, Kartenzeichen ... mehr

Sper|ling  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Unterfamilie der Webervögel: Passerinae; Sy Spatz ( ... mehr

Kaf|fern|büf|fel  〈m. 5; Zool.〉 südafrikanisches Wildrind: Syncerus caffer

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige