Wahrig Wissenschaftslexikon Argon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Argon

Ar|gon  〈n. 11; unz.; chem. Zeichen: Ar〉 chem. Grundstoff, ein Edelgas, Ordnungszahl 18, z. B. in Leuchtstoffröhren verwendet [zu grch. argos ”untätig“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

bil|dungs|po|li|tisch  〈Adj.〉 die Bildungspolitik betreffend, auf ihr beruhend

Wachs  〈[–ks] n. 11〉 Bienenwachs o. ä. chem. Stoff mit dessen Eigenschaften ● ~ formen, gießen, kneten; echtes ~ 〈umg.〉 Bienenwachs; ... mehr

Feld|heu|schre|cke  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie der Heuschrecken, gekennzeichnet durch kurze Fühler, kurze Legescheiden der Weibchen u. das seitlich jederseits am ersten Hinterleibsring befindliche Hörorgan: Acrididae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige