Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Arie

Arie  〈[–ri] f. 19; Mus.〉 kunstvolles Sologesangsstück mit Instrumentalbegleitung [<ital. aria ”Luft, Wind; Melodie“; zu lat. aer ”Luft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

eth|no|gra|phisch  〈Adj.〉 = ethnografisch

Ge|fäß|ver|en|gung  〈f. 20; Med.〉 Verengung der Blutgefäße

Zahn|sto|cher  〈m. 3〉 Stäbchen zum Reinigen der Zwischenräume zwischen den Zähnen nach dem Essen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige