Wahrig Wissenschaftslexikon Arioso - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Arioso

Ari|o|so  〈n. 15; Pl. a.: –o|si; Mus.〉 1 melodiöser, selbstständig gewordener Teil der Rezitation 2 kleines arien–, liederartiges Sologesangs– od. auch Instrumentalstück [→ Arie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Wissenschaftslexikon

Re|ak|tor|tech|nik  〈f. 20; unz.; Kernphys.〉 Teilgebiet der Technik, das sich mit den techn. Problemen beim Bau u. Betrieb von Kernreaktoren befasst

Au|to|cue  〈[tkju:] m. 6; TV〉 = Teleprompter® [engl.]

En|ze|pha|lon  〈n.; –s, –pha|la; Anat.〉 Gehirn; oV Encephalon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige