Wahrig Wissenschaftslexikon aristotelisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

aristotelisch

aris|to|te|lisch  〈Adj.; Philos.〉 Aristoteles u. seine Lehre betreffend [nach dem grch. Philosophen Aristoteles, 384–322 v. Chr.]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ka|no|nik  〈f. 20; unz.〉 1 〈Philos.; bei Epikur〉 = Logik 2 〈Mus.〉 Klanglehre, mathemat. Bestimmung der einzelnen Töne u. ihrer Verhältnisse zueinander ... mehr

♦ Kon|stanz|prü|fung  〈f. 20; Tech.〉 Prüfung der Festigkeit, Beständigkeit

♦ Die Buchstabenfolge kon|st… kann in Fremdwörtern auch kons|t… getrennt werden.

Hus|tle  auch:  Hust|le  〈[hs()l] m. 6; Mus.〉 in Amerika entstandener Gesellschaftstanz, der paarweise (bes. in Diskotheken) getanzt wird ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige