Wahrig Wissenschaftslexikon Arkus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Arkus

Ar|kus  〈m.; –, –; Math.; Zeichen: arc〉 Bogen, Bogenmaß eines Winkels [<lat. arcus ”Bogen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Dö|bel  〈m. 5; Zool.〉 längl. Karpfenfisch mit fast rundem Querschnitt: Squalius cephalus

Ha|bichts|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer artenreichen Gattung der Korbblütler: Hieracium

En|de|mit  〈m. 16; meist Pl.; Biol.〉 Lebewesen (Pflanze od. Tier), dessen Ausbreitung auf einen natürlich eingeschränkten Lebensraum festgelegt ist [→ Endemie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige