Wahrig Wissenschaftslexikon Armmolch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Armmolch

Arm|molch  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie aalähnl. Schwanzlurche in Nordamerika: Sirenidae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

…ose  〈in Zus.; zur Bildung von Subst.; f. 19〉 1 〈Med.〉 einen Krankheitsverlauf od. –zustand benennend, z. B. Neurose, Sklerose, Dermatose 2 〈Chem.〉 ein Mono– od. Disaccharid benennend, z. B. Glukose, Laktose ... mehr

Geo|phy|sik  〈f.; –; unz.〉 Lehre von den natürl. physikalischen Erscheinungen auf u. in der Erde [<grch. ge ... mehr

Sei|ge  〈f. 19〉 1 〈Bgb.〉 vertiefte, waagerechte Stelle, in der Grubenwasser ablaufen kann 2 〈oberdt.〉 Bodensenke, in der sich Wasser angesammelt hat ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige