Wahrig Wissenschaftslexikon Arnika - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Arnika

Ar|ni|ka  〈f.; –; unz.; Bot.〉 Angehörige einer Gattung gelbblühender Korbblütler, Heilpflanze mit anregender Wirkung: Arnica (montana); Sy WohlverleihSy Bergwohlverleih [zu grch. arnos ”Lamm“, eigtl. ”Schafkraut“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ra|ben|krä|he  〈f. 19; Zool.〉 westlich der Elbe lebende, schwarze Krähenrasse: Corvus corone; →a. Nebelkrähe ... mehr

Me|so|phy|ti|kum  〈n.; –s; unz.; Bot.〉 Mittelalter der Entwicklung der Pflanzenwelt im erdgeschichtlichen Verlauf [<grch. mesos ... mehr

Af|fen|brot|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Steppenbaum im trop. Afrika, mit essbaren, gurkenähnl. Früchten, im Sommer Laub abwerfend: Adansonia digitata; Sy Baobab ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige