Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Aronstabgewächs

Aron|stab|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Mitglied einer Familie der Kolbenblütler, mit tütenförmigem Hochblatt u. Aasgeruch: Araceen [zu lat. arum <grch. aron, nach einer ägyptischen Bez., nicht nach dem Hohenpriester Aaron, dessen Stab grünt und blüht (4. Buch Mose 17,23)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Un|ter|deck  〈n. 15 od. n. 11; Mar.〉 Schiffsraum unter dem Zwischendeck; Ggs Oberdeck ( ... mehr

Rip|pe  〈f. 19〉 1 〈Anat.〉 einer der länglichen, gebogenen Knochen (mit knorpeligen Anteilen), die, von der Wirbelsäule ausgehend, nach vorn den Körper des Menschen u. der Wirbeltiere beiderseits umfassen: Costa 2 〈Kochk.〉 Fleischstück mit Rippenknochen ... mehr

Rein|heits|grad  〈m. 1〉 Maß für die Reinheit (chemischer Substanzen)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige