Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Art

Art  〈f. 20〉 1 Weise, Eigenart, Eigentümlichkeit 2 Beschaffenheit, Wesen 3 Gattung, Sorte, Typus 4 Brauch, Gewohnheit 5 Benehmen, Verhalten 6 etwas Ähnliches (wie) 7 〈biolog. Systematik〉 grundlegende Kategorie, die im System der Pflanzen u. Tiere die Gesamtheit aller Individuen bezeichnet, die eine potenzielle Fortpflanzungsgemeinschaft bilden, d. h. fruchtbare Nachkommen zeugen können: Species; Sy Spezies (1) ● diese ~ Leute ist unangenehm; der Stoff ist (so) eine ~ Taft ● er hat eine ~, mit Menschen umzugehen, die ihm sofort Freunde gewinnt; die Sonne lacht, dass es nur so eine ~ hat schöner könnte das Wetter nicht sein; er hat eine ~ zu sprechen, zu lachen wie sein Vater ● Gemüse aller ~(en); die beste, einfachste ~, etwas zu tun; er hat (so) eine heitere, gewinnende ~, dass man ihn gern haben muss; jede ~ von Drogen strikt ablehnen; das ist keine ~! das ist kein Benehmen, so etwas tut man nicht; es ist eigentlich nicht seine ~, so zu handeln; er zeigt seine Dankbarkeit auf seine ~ ● kannst du es nicht auf eine andere ~ versuchen?; auf gute ~ mit jmdm. auskommen, fertigwerden; aus der ~ schlagen sich anders entwickeln, als zu erwarten war (von Lebewesen); dieses Gebäude ist einzig in seiner ~ ein solches gibt es nur einmal; ein Drama nach ~ von Goethes ”Faust“; Spaghetti nach Mailänder ~; diese Möbel sind von derselben ~ wie unsere; verschiedene ~en von Geweben; er gehört zu der ~ von Menschen, die … [<mhd. art ”angeborene Eigentümlichkeit, Natur, Beschaffenheit, Her–, Abkunft, Art u. Weise“ <idg. *arti– ”Fügung“; zu idg. *ar– ”fügen, passen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

He|te|ro|fo|nie  〈f. 19; unz.; Mus.〉 gleichzeitiges Erklingen einer Melodie durch verschiedene Stimmen u. Instrumente, wobei die Hauptstimme von den übrigen Stimmen leicht umspielt wird, besonders in der südostasiatischen Musik; oV Heterophonie ... mehr

Ther|mo|re|zep|tor  〈m. 23〉 Temperatursinnesorgan [<grch. thermos ... mehr

vir|tu|ell  〈[vır–] Adj.〉 1 der Kraft od. Möglichkeit nach, aber nicht phys. vorhanden 2 〈bes. IT〉 erdacht, angenommen, simuliert ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige