Wahrig Wissenschaftslexikon Artefakt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Artefakt

Ar|te|fakt  〈n. 11〉 1 Erzeugnis menschl. Könnens, Kunsterzeugnis 2 vorgeschichtl. Werkzeug 3 〈Med.〉 künstl. hervorgerufener Körperschaden [<lat. arte factum ”mit Kunst gemacht“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Stern|wurm  〈m. 2u; Zool.〉 Angehöriger einer Gruppe von meeresbewohnenden Würmern, die einen sackförmigen Körper u. eine Rüsselbildung am Vorderkörper gemeinsam haben: Gephyreae

Re|ge|ne|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 Wiederherstellung, Erneuerung (z. B. verbrauchter Körperkraft); Ggs Degeneration ( ... mehr

Kel|vin|ska|la  auch:  Kel|vin–Ska|la  〈[–vın–] f.; –; unz.; Phys.〉 die von Kelvin vorgeschlagene Skala der absoluten Temperatur ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige