Wahrig Wissenschaftslexikon Artefakt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Artefakt

Ar|te|fakt  〈n. 11〉 1 Erzeugnis menschl. Könnens, Kunsterzeugnis 2 vorgeschichtl. Werkzeug 3 〈Med.〉 künstl. hervorgerufener Körperschaden [<lat. arte factum ”mit Kunst gemacht“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bie|ne  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie der Stechwespen, Hautflügler, zuweilen staatenbildend (Honig~): Apidae ● emsig, fleißig wie eine ~ [<ahd. bini, bina, ... mehr

lus|tig  〈Adj.〉 1 fröhlich, vergnügt, ausgelassen, lachend 2 unterhaltend, heiter (Fest, Geschichte) ... mehr

An|ti|neu|tron  auch:  An|ti|neut|ron  〈n.; –s, –tro|nen; Phys.〉 Antiteilchen des Neutrons, das sich von diesem durch das entgegengesetzte Vorzeichen seines magnet. Moments unterscheidet ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige