Wahrig Wissenschaftslexikon Artefakt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Artefakt

Ar|te|fakt  〈n. 11〉 1 Erzeugnis menschl. Könnens, Kunsterzeugnis 2 vorgeschichtl. Werkzeug 3 〈Med.〉 künstl. hervorgerufener Körperschaden [<lat. arte factum ”mit Kunst gemacht“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

rönt|gen  〈V. t.; hat〉 mit Röntgenstrahlen durchleuchten, untersuchen

zwei|tü|rig  〈Adj.; Kfz〉 mit zwei Türen ausgestattet ● ein ~er Kleinwagen

Harn|säu|re  〈f. 19; Biochem.〉 Endprodukt des Eiweißstoffwechsels bei Reptilien u. Vögeln, beim Menschen des Nucleinsäurestoffwechsels, führt zu Gicht, wenn es in den Gelenken abgelagert wird

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige