Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Arterie

Ar|te|rie  〈[–ri] f. 19; Anat.〉 vom Herzen wegführendes Blutgefäß; Sy Schlagader [<grch. arteria ”Schlag–, Pulsader“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ra|dio|stern  〈m. 1〉 Stern, der Radiowellen aussendet

Nar|ko|se  〈f. 19; Med.〉 Betäubung, künstl. herbeigeführter, schlafähnl. Zustand mit Bewusstseinsaufhebung u. daraus folgender Schmerzunempfindlichkeit ● aus der ~ erwachen; in ~ liegen; jmdn. in ~ legen; eine Untersuchung, Operation unter ~ durchführen; ohne ~ operieren [<grch. narkosis ... mehr

Rau|pen|flie|ge  〈f. 19〉 Fliege, deren Larven sich in Raupen u. Insekten entwickeln u. deshalb in vielen Fällen als biologische Schädlingsvertilger nützlich sind: Tachinae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige