Wahrig Wissenschaftslexikon Arterienverkalkung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Arterienverkalkung

Ar|te|ri|en|ver|kal|kung  〈f. 20; Med.〉 Verhärten u. Verengen der Schlagadern durch Kalkablagerung; Sy Arteriosklerose

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Mund|loch  〈n. 12u; Bgb.〉 Öffnung eines Schachtes an der Erdoberfläche

scrat|chen  〈[skrætn] V. i.; hat; Mus.〉 verschiedene Musikstücke mittels Scratchings zusammenmischen [<engl. scratch ... mehr

He|spe|ri|de  auch:  Hes|pe|ri|de  〈f. 19; grch. Myth.〉 jede der Nymphen, die im Göttergarten die goldenen Äpfel des Lebens hüten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige